Stadtrundgang

Sie sind hier

Im September 2012 leistete das Kammerhofmuseum einen Beitrag zum  Tag des Denkmals.

Die Stadtführung unter dem Titel „Häuser- und Kirchengeschichten“ fand  damals so großen Zuspruch, dass  die Teilnehmer in 4 Gruppen unterteilt und gesondert geleitet werden mussten. Von Univ.-Prof. DI Dr. Friedmund Hueber geht die Initiative aus, diese Stadtführung am Sonntag, dem 28. September wieder anzubieten.

Ausgehend vom Kammerhof wird die Gruppe durch den Ortskern  geführt und  besucht Gebäude mit besonderem historischen oder baukulturellem Wert, wobei die Besitzer oder profunde Kenner der Liegenschaft Interessantes über die Baugeschichte od. die Bewohner dieser Häuser in Form einer Geschichte erzählen. Prof. Hueber leitet die Veranstaltung und wird die Baugeschichte der Pfarrkirche und der Gebäude am Chlumeckyplatz erläutern. KR Dkfm. Laimer, Univ. Prof. Dr. gert Kollenz und DI E. Gaisbauer haben ihre Mitwirkung zugesagt. Alle Geschichtenerzähler sind Garanten für einen spannenden Spätnachmittag.

TREFFPUNKT: Kammerhof 16.00 Uhr