Schulprogramm

Sie sind hier

Spiel und Spaß im Alpengarten

Naturpädagogische Spiele machen den Kindern Lust auf Natur. Unter fachkundiger Betreuung entdecken die Kinder den Garten. Duft- und Aromapflanzen laden zum Schnuppern und Kosten ein. Wir besuchen die Bienen und erkunden, wer sich in Sträuchern und Wiesen versteckt. Im zweiten Teil des Programms können die Schüler kleine Tiere aus Boden und Teich oder andere Winzigkeiten aus der Umgebung durch Stereolupen und Mikroskope ganz genau betrachten.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um für Sie und Ihre Klasse ein spannendes Erlebnis im Alpengarten organisieren zu können. Rechnen Sie mit mindestens eineinhalb Stunden Aufenthalt im Garten. Gruppen mit mehr als dreißig Teilnehmern werden geteilt, in diesem Fall verlängert sich die Zeit auf drei Stunden. Als Parallelprogramm bietet sich der Libellenweg zum romantischen Sommersberger See an.

Kosten: € 4,-- pro Schüler, Begleitung frei.

Schulfolder per PDF