"Josefisingen" der Ausseer Bradlmusi

Sie sind hier

Seit vielen Jahren ist das Josefisingen ein Fixpunkt für alle Volksmusikfreunde aus Nah und Fern und ein Garant für eine hochkarätige Veranstaltung.

Am Samstag nach Josefi, am 23. März, laden das Kulturreferat der Stadtgemeinde Bad Aussee und die Ausseer Bradlmusi wieder zu dieser beliebten Veranstaltung in das Kurhaus Bad Aussee ein.

Dr. Franz Gumpenberger vom ORF-Oberösterreich, der in Aussee schon mehrmals für beste Unterhaltung gesorgt hat,konnte wieder als Sprecher gewonnen werden.

Es musizieren und singen die „Wengerbochmusi“ aus Salzburg und Bayern und der „Zeitlang Gsang“, dessen Mitglieder ebenfalls aus dem Salzburger Pongau und Bayern kommen und 2018 mit dem Herma-Haselsteiner-Preis als beste Gesangsgruppe ausgezeichnet wurden,und – natürlich – die Ausseer Bradlmusi, die für die authentische Ausseer Note sorgt.

Samstag, 23. März 2019, 20 Uhr
Kurhaus Bad Aussee

Informationen, Kartenvorverkauf und Kartenbestellungen:
In allen Informationsbüros des Tourismusverbandes Ausseerland – Salzkammergut (www.kultur.ausseerland.at), Tel.: 03622/52323 und im Bürgerservice der Stadtgemeinde Bad Aussee, Rathaus, Parterre (www.badaussee.at) Tel.: 03622/52511-21 oder unter (www.bradlmusi.at).