Jugendlandtag

Sie sind hier

Der JUGENDLANDTAG für steirische Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren!
Der Landtag Steiermark hat beschlossen Anfang 2019 einen Jugendlandtag zu veranstalten. Mit der Abwicklung wurden wir, beteiligung.st, betraut.

DEIN STANDPUNKT ZÄHLT:
Der Jugendlandtag 2019 rückt Ideen und Anliegen der Jugendlichen in den Mittelpunkt: Junge Menschen aus allen Teilen der Steiermark sind aufgerufen, sich beim Jugendlandtag zu beteiligen!

Die Jugendlandtagssitzung wird am 01. März 2019 im Landhaus in Graz stattfinden. 60 Jugendliche aus der ganzen Steiermark können hier ihre Anliegen einbringen und mit
steirischen Politikerinnen und Politikern diskutieren.

 

JUGENDLICHE VERTRETEN IHRE REGION IM JUGENDLANDTAG:
Ab Jänner 2019 wird es in allen Regionen eigene Vorbereitungstreffen geben – insgesamt 250 Jugendliche sollen so steiermarkweit ihre Meinungen und Ideen einbringen können!
Zusätzlich bekommen die Jugendlichen bei diesen Treffen einen Überblick über die steirische Landespolitik vermittelt.
Bei jedem Vorbereitungstreffen können sich 4 Jugendliche melden, die die gesammelten Ideen aus ihrer Region im Jugendlandtag am 1. März vertreten werden.

 

KENNEN SIE JUGENDLICHE, DIE GERNE IHRE MEINUNG EINBRINGEN UND MITREDEN MÖCHTEN?
Wir freuen uns über das Interesse von Jugendlichen zwischen 16 und 20 Jahren aus allen Schulformen und Betrieben, mit unterschiedlichen Interessen und Hintergrund! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Genaue Informationen und Termine werden im November bekannt gegeben – Voranmeldungen sind ab sofort möglich: jugendlandtag@beteiligung.st