Neue Regelungen bei Zusammenkünften ab 19. Mai

Sie sind hier

In der Covid-19-Öffnungsverordnung, die seit 19. Mai gilt, sind auch die Maßnahmen für Veranstaltungen festgelegt. Die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt:

  • Ab 11 bis 50 Personen müssen Zusammenkünfte bei der Bezirkshauptmannschaft eine Woche im Voraus angezeigt werden.
    Das entsprechende Online-Formular ist auf der Website der BH Liezen zu finden.
  • Zusammenkünfte ab 51 Personen dürfen nur bei zugewiesenen und gekennzeichneten Plätzen und nach bescheidmäßiger Bewilligung
    durch die Bezirkshauptmannschaft durchgeführt werden.

Es gilt die 3-G-Regel, nach der ein Einlass nur mit Vorlage eines Zertifikats (Genesen, Geimpft oder Getestet) erlaubt ist.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Bezirkshauptmannschaft www.bh-liezen.steiermark.at.