Neuerungen bei der Eternit Entsorgung

Sie sind hier

Aufgrund von neuen Auflagen im Abfallrecht gibt es neue Sicherheitsbestimmungen bei der Entsorgung von Asbest, zu denen z. B. Eternit, Künstliche Mineralfasern (Dämmwolle, Steinwolle) und andere Abfälle gehören.

Folgende Sicherheitshinweise sind zu beachten:

Die im Altstoffsammelzentrum angelieferten asbesthaltigen Abfälle (z. B. Eternit) sind in staubdichten- und reißfesten Säcken (Big-Bag´s) zu verpacken.

Zur eigenen Sicherheit sind bei der Bearbeitung und Verpackung Handschuhe und Atemschutz zu tragen, da beim Brechen der Platten krebserregende Fasern frei gesetzt werden, die in die Lunge gelangen können. Nähere Informationen finden Sie HIER

Gerne können Sie im ASZ Big Bag´s mit einem Volumen von 1.000 Liter zu einem Preis von €10,-- (inkl. Mwst.) erwerben.

Für Fragen steht Ihnen gerne das Team unseres Altstoffsammelzentrums unter der Tel.Nr. 0676/83622601 oder E-Mail: asz@badaussee.at zu Verfügung.

Zu diesem Thema gibt es auch nähere Infos in unserem aktuellen NEWSLETTER