Kammerhofmuseum

Sie sind hier

 Lange Nacht der offenen Tür am 6. Oktober von 18 – 24 Uhr!

 

Das für seine Vielfalt und seinen Charme bekannte Stadtmuseum ist im Kammerhof, einem Baujuwel aus dem 14. Jh., untergebracht. Auf 950 m² Ausstellungsfläche widmet es sich vor allem der Geschichte und der reichen Volkskultur des Ausseerlandes.

Präsentationsschwerpunkte: Archäologie, Salz - das weiße Gold, Erzherzog Johann und Anna Plochl, Sommerfrische, Tracht und Trachtenhandwerk, Volksmusik, Brauchtum, Fossilien, Höhlenbär und Vielfraß. Das Museumskino lädt zum Schmunzeln und Staunen ein, an der "Paschstation" darf gepascht und gelacht werden.

Öffnungszeiten 2018

Vor- und Nachsaison:
bis 8.7. sowie 18.9. – 31.10.2018
DI – FR und
Sonn- und Feiertag               10 – 13 Uhr
SA                                             11 – 17 Uhr

Hauptsaison:
9. Juli – 16. September 2018
Täglich                                  10 – 17 Uhr

Führungen ab 10 Personen sind bei rechtzeitiger Anmeldung jederzeit möglich.
Tel.: 03622/53725-11, Mail: kammerhofmuseum@badaussee.at

 

 Drei Neuerscheinungen in der Schriftenreihe des Kammerhofmuseums!


Fördergeber & Sponsoren: