Salzkammergut am Präsentierteller

Veröffentlichungsdatum18.01.2024Lesedauer1 Minute

Kulturreferentin Martina Reischauer nahm Teller entgegen.

Die Academy of Ceramics Gmunden und die OÖ Landes-Kultur GmbH freuen sich, die Ausstellung 23 x SALZKAMMERGUT AM PRÄSENTIERTELLER zu eröffnen. Sie starteten gestern mit einem Geschenk an die 23 Kulturhauptstadt-Gemeinden ins neue Jahr und widmeten jeder Gemeinde ein einzigartiges Design. Kulturreferentin Martina Reischauer nahm den Ausseer Teller bei der gestrigen Eröffnung entgegen. 

Die Ausstellung kann bis 30. März 2024 in der Gmundner Keramik Manufaktur kostenlos besucht werden. Geöffnet Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr. 

Das Bad Ausseer Teller wurde von Maryam Safdari entworfen und ausgeführt. Das Design orientiert sich am reich verzierten Kostüm der Flinserl, die jährlich am Faschingdienstag als Frühlingsboten durch Bad Aussee ziehen. 

Danke an Gmundner Keramik, der OÖ Landes-Kultur GmbH und allen Mitwirkenden für dieses schöne und beeindruckende Projekt!