Wahlen

Das Wahlrecht bezeichnet das Recht, an politischen Wahlen in Österreich teilnehmen zu dürfen. Das allgemeine Recht zur Teilnahme an politischen Wahlen ist nicht selbstverständlich, es wurde in Österreich erst in den Jahren 1907 (für Männer) und 1918 (für Frauen) eingeführt.

Nähere Informationen finden Sie hier.


Wahlkarte beantragen

 Sie bekommen Ihre Wahlkarte auf der Wahlkartenantragsplattform oder im Meldeamt. 


Nutzen Sie die Gelegenheit  und wählen Sie  direkt  am Gemeindeamt  

Eine wesentliche Erleichterung für die Wähler besteht darin, dass man direkt bei persönlicher Beantragung der Wahlkarte am Gemeindeamt auch sofort seine Stimme am Gemeindeamt  abgeben kann.

Die sofortige Stimmabgabe ist aber kein muss. Bitte bringen Sie zur Stimmabgabe unbedingt einen Lichtbildausweis mit.

Zuständig